Lehrende und MitarbeiterInnen

Stöckl, Peter Univ.-Lekt. Mag. Dr.rer.soc.oec.

Medienberichte / Rezensionen
Interview Angelika Hager (S. 82ff): "Du bist nie allein" - (...) Soziologen und Städteforscher prognostizieren Revival der Wohngemeinschaft (...). "Der Wiener Kultursoziologe Peter Stoeckl, der an der Universität für angewandte Kunst unterrichtet, ist überzeugt davon, „dass dieser Trend sich in den nächsten Jahren verstärken wird“. Stoeckl, der sich vor einigen Jahren in seinem Buch „Kommune und Ritual“ (bei Campus, derzeit vergriffen) intensiv mit der Muehl-Kommune beschäftigte, definiert den WG-Typus des 21. Jahrhunderts als „völlig anders als den der ­68er-Generation – ...“" „Wir sind im Begriff, uns von einer Versorgungsgesellschaft zu einer Partizipationsgesellschaft zu wandeln“, erzählt der Soziologe Peter Stoeckl, (...), „immer mehr Ältere machen sich Gedanken, wie sie die nächsten zwanzig, dreißig Jahre gestalten werden.“ "Über sein langjähriges Forschungsobjekt, den Friedrichshof, sagt Stoeckl heute: „Jede Utopie, auch die spektakulär gescheiterte, verdient es, studiert zu werden, denn sie ist auch immer eine Absage an die vorherrschenden Lebensformen der Epoche.“
Titel: "Du bist nie allein" - Soziologen ... prognostizieren Revival d Wohngemeinschaft
Medium: profil (Print), Wien (Österreich)
Nummer / Jahrgang: 37 / 2011
Programmschiene / Rubrik: Gesellschaft
Link: http://www.profil.at/articles/1136/560/306565/kommunen-du