Unterstützung (m/w/d, 40 Wstd., unbefristet) - Gebäudetechnik und Sicherheit.

Die Universität für angewandte Kunst Wien sucht ab 1. Oktober 2020 Unterstützung (m/w/d, 40 Wochenstunden, unbefristet) für den Bereich Gebäudetechnik und Sicherheit.
 
Anforderungsprofil:
- ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- handwerkliches Geschick
- technisches Verständnis
- Bereitschaft zur Weiterbildung
- 16 Stunden Ersthelferausbildung
- Ausbildung zur/zum Brandschutzbeauftragten oder Brandschutzwart/in
- Bereitschaft zur selbstständigen Tätigkeit und Kommunikationsbereitschaft
- Organisationsfähigkeit und Teamorientierung
- Ausbildung zur/zum Abfallbeauftragten
 
Aufgabengebiet:
Abfallbewirtschaftung
- Betreuung aller universitätseigenen Einrichtungen im Haupthaus sowie der verschiedenen Exposituren
- Überwachung der Einhaltung der Bestimmungen und Zielsetzungen des  
  Abfallwirtschaftsgesetzes und der darauf beruhenden Verordnungen und Bescheide
- Informationen über Lagerung, die Bedeutung der Abfallwirtschaft, die möglichen schädlichen Umwelteinwirkungen von Abfällen und die notwendigen Maßnahmen    
  Entsorgung von Abfällen
- Maßnahmen der Abfallvermeidung, Abfalltrennung, Verwertung 
  und Kontrolle (Aufzeichnungspflicht, Begleitscheinwesen)
- Statistische Erfassung der Müllmengen und des anfallenden Sondermülls
- Vergabe der Entsorgungsaufträge für Sondermüll
- Beratung im Bereich des Umweltschutzes
 
Brandschutz
- monatliche Überprüfungen, Begehung sämtlicher Gebäude
- Dokumentation
- Führen des Brandschutzbuchs
- Unterweisungen des Personals
- Durchführung von Evakuierungsübungen und Dokumentation
 
Energiemanagement
- monatliche Erhebung und Evidenzhaltung des Wasser-, Strom-, Gas- und 
  Fernwärmeverbrauchs
- Einbringung und Beratung von Energiesparmaßnahmen
 
Erste Hilfe
- Dokumentation der Ersthelfer nach gesetzlichen Vorgaben
- Überwachung der Gültigkeit und Auffrischungskurstermine
- selbstständige Kontrollen der Erste-Hilfe-Kästen, Nachbestellung, Befüllung 
  und Dokumentation der Materialien
 
Das monatliche Mindestgehalt für diese Verwendung beträgt derzeit € 2.116,60 brutto (14xjährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen erhöhen.
 
Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf richten Sie bitte bis zum 7. August 2020 an die Abteilung Gebäudetechnik und Sicherheit der Universität für angewandte Kunst Wien, Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien oder per E-Mail an: geb.techn.sicherh@uni-ak.ac.at
 
Die Universität für angewandte Kunst Wien steht als Arbeitgeberin für Chancengleichheit und Diversität und freut sich über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.
 
Es besteht kein Anspruch auf die Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten.