Eine/n halbbeschäftigte/n Mitarbeiter/in – Publikationen, Kooperationen, Marketing


Die Universität für angewandte Kunst Wien sucht ehest baldig eine/n halbbeschäftigte/n Mitarbeiter/in (20 Wochenstunden) im Bereich Publikationsmanagement.

Anstellungserfordernisse:
  •     Abgeschlossenes Studium
  •     Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse

Aufgabenbereich:
  •     Selbstständige und kompetente redaktionelle wie organisatorische Betreuung von
        Publikationen
  •     Mitarbeit an Projekten im  Bereich des Zeitschriften- und Magazinwesens
  •     Kommunikation mit Verlagen, HerausgeberInnen, LektorInnen und GrafikerInnen
  •     Einholen von Nutzungs- und Bildrechten
  •     Lektoratstätigkeit
  •     Organisation von Buchpräsentationen

Erforderliche Qualifikationen:
  •     Erfahrung in der Buchproduktion und im Verlagswesen
  •     Sehr gute Kenntnisse im Lektorat Deutsch (idealerweise auch Englisch)
  •     Sehr gute EDV-Kenntnisse (Grafikprogramm- Kenntnisse wünschenswert)
  •     Selbstständiges Arbeiten
  •     Teamfähigkeit
  •     Kommunikationsfähigkeit
  •     Organisatorisches Geschick, Belastbarkeit, hohes Engagement
  •     Hohes Maß an Einsatzbereitschaft sowie Eigeninitiative

Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit € 1.336,60 brutto (14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen erhöhen.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf richten Sie bitte per E-Mail bis 17. Februar 2020 an Publikationen, Kooperationen und Marketing: info@uni-ak.ac.at.

Die Universität für angewandte Kunst Wien steht als Arbeitgeberin für Chancengleichheit und Diversität und freut sich über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Die Bewerber/innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten.