Mitarbeiter/in - Werkstätte Digitale Fotografie

Die Universität für angewandte Kunst Wien sucht ab 4. März 2019 eine/n teilbeschäftigte/n Mitarbeiter/in (25 Wochenstunden, befristet auf voraussichtlich 2,5 Jahre) zur Unterstützung des Teams der Werkstätte Digitale Fotografie.

Aufgabengebiet:
- Mitarbeit in der digitalen Werkstätte Fotografie  
- Selbstständige Betreuung des Fotostudios und des Großformat-Pigmentdrucks
- Engagierte Unterstützung aller Studierenden des Hauses bei der fotografischen Umsetzung ihrer Projekte im Studio und on Location
- Administrative Tätigkeiten

Voraussetzungen:
- Ausbildung als Fotograf/in, mehrjährige Praxis in einem Fotostudio
- Fundierte Kenntnisse in der Digitalfotografie mit Bildbearbeitung (Photoshop)
- Technisches Verständnis für alle in einem Fotostudio üblichen Geräte
- Erfahrung in den digitalen Drucktechniken
- Organisatorische Fähigkeiten, Verlässlichkeit, Kontaktfreudigkeit und Teamgeist
Interesse an Kunst

Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit € 1.441,68 brutto (14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen erhöhen.

Qualifizierte Interessent/innen richten ihre schriftliche Bewerbung, mit Arbeitsproben, bitte bis 14. Februar 2019 an die Werkstatt Digitale Fotografie der Universität für angewandte Kunst Wien, Vordere Zollamtsstraße 7, 1030 Wien oder per E-Mail an fotowerkstatt@uni-ak.ac.at

Die Universität für angewandte Kunst Wien steht als Arbeitgeberin für Chancengleichheit und Diversität und freut sich über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Die Bewerber/innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten.