Senior Lecturer - Aktzeichnen

Die Universität für angewandte Kunst Wien sucht ab 1. Oktober 2019 eine/n teilbeschäftigte/n Senior Lecturer (32 Wochenstunden, unbefristet) für den Bereich Aktzeichnen am Institut für Kunst und Technologie.

Anstellungserfordernis:
- Abgeschlossenes künstlerisches akademisches Studium

Anforderungsprofil:
- Umfassende Kenntnisse und einschlägige Erfahrung im interdisziplinären Diskurs in verschiedenen zeichnerischen Bereichen von der künstlerischen bis zur praktischen Auseinandersetzung
- einschlägige Lehrerfahrung
- Didaktische Erfahrung, organisatorische und soziale Kompetenzen
- Teamfähigkeit

Aufgabengebiete:
- Lehrtätigkeit im Bereich der Zeichnung, der Aktzeichnung sowie Ausstellungsgestaltung und Projektmanagement
- Selbständige Durchführung von Lehrveranstaltungen und Abhaltung von Prüfungen
- Input für und Betreuung der Studierenden bei der Umsetzung ihrer Projekte und gestalterischen Aufgaben
- Engagierte Mitarbeit bei Organisations- und Verwaltungsaufgaben

Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt laut Kollektivvertrag derzeit € 2.235,68 brutto monatlich (14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen erhöhen.

Qualifizierte Interessent/innen richten ihre schriftliche Bewerbung mit sachdienlichen
Unterlagen bis spätestens 16. Jänner 2019 (Einlangen an der Universität) an die Abteilung Aktzeichnen, Universität für angewandte Kunst Wien, Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien.

Die Universität für angewandte Kunst Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen und künstlerischen Personal an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen.

Die Bewerber/innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten.