Mondsüchtig

Das Wechselspiel der Gestirne in Bildern

Mit seiner komplexen Umlaufbahn ist er der Erde näher als jeder andere Himmelskörper, und bereits die alten Babylonier untersuchten den Mond und sein Wechselspiel mit Planeten und Sternbildern.
Die Ähnlichkeiten und Unterschiede zu anderen Planeten und ihren Monden, die Wechselwirkungen des Mondes mit der Sonne und der Erde, interessante historische Zusammenhänge – all das wird in diesem Buch in präzisen Texten dargestellt und anhand von Fotos und Computersimulationen illustriert und erläutert.

Mondsüchtig ist als Bilderbuch für astronomisch Interessierte konzipiert und enthält neben wissenschaftlich fundierten Texten zahlreiche großformatige Fotografien und Grafiken, die das Phänomen Mond anschaulich vermitteln.

  • Alles über den Mond – prägnante Erklärungen unterschiedlicher Phänomene, die mit dem Mond zusammenhängen
  • Mathematik und Geometrie, verständlich und anschaulich vermittelt
  • Mit zahlreichen großformatigen Fotografien und Abbildungen

Autoreninformation
Georg Glaeser, Professor für Geometrie an der Universität für angewandte Kunst Wien

Kaufen
Mondsüchtig
                                       Das Wechselspiel der Gestirne in Bildern
Mondsüchtig Das Wechselspiel der Gestirne in Bildern
ISBN: 9783110763034
Herausgeber: Georg Glaeser
Verlag: De Gruyter
Sprache: Deutsch
Preis: EUR 28
Der Mond übt seit jeher eine große Faszination auf uns aus – und das nicht nur am Nachthimmel.