Looking Glass

Photographic Essays on the Mechanisms of Life

Edition Angewandte – Buchreihe der Universität für angewandte Kunst Wien

„Looking Glass" verknüpft die beiden Genres auf spielerische Art und Weise: die Fotografie mit der Molekularbiologie.

Das Buch vermittelt hochkomplexe Inhalte auf emotional-ästhetische Weise und stellt so molekulare Grundlagenforschung in ein neues Licht: Wegweisende, am IMBA erarbeitete und in renommierten Medien (Nature, Cell, Science u.a.) publizierte Erkenntnisse der Lebenswissenschaften werden – durch angewandte Fotografie visualisiert – in einzigartige Fotostrecken transformiert, die den fundamentalen Mechanismen des Lebens Geschichten einhauchen.

Looking Glass         
Photographic Essays on the Mechanisms of Life
Hrsg. v. Bast, Gerald / Penninger, Josef / Ziegelböck, Maria / Heider, Caroline / Méhu-Blantar, Ines / Devuyst, Evelyn  
 „Edition Angewandte“, De Gruyter
168 Seiten

32,5 x 23,5 cm
Zahlr. farb. Abb.
Werktyp: Monographie



Looking Glass Photographic Essays on the Mechanisms of Life
ISBN: 978-3-11-063048-0
Herausgeber: Bast, Gerald / Penninger, Josef / Ziegelböck, Maria / Heider, Caroline / Méhu-Blantar, Ines / Devuyst, Evelyn
Verlag: De Gruyter
Preis: EUR 25.95
Kunst und Wissenschaft – beide Disziplinen hinterfragen Konzepte und Theorien, erschließen neue Zusammenhänge und machen abstrakte Informationen greifbar. Für beide sind Kreativität und die Fähigkeit zur Visualisierung wichtige Triebfedern.