Team des Instituts für Konservierung und Restaurierung zum vierten Mal im Napier Museum in Trivandrum Kerala, Indien im Einsatz

15. Februar 2018

Von 14.2.-25.2.2018 ist das Team des Instituts für Konservierung und Restaurierung zum vierten Mal im Napier Museum in Trivandrum Kerala, Indien im Einsatz. Gemeinsam mit dem Team des Museums werden neue Lösungen für Sammlungspflege, präventive Konservierung und die Ausstellung der Sammlung entwickelt.
In diesem Jahr liegt der Fokus insbesondere auf der Verbesserung der Vitrinen, der Beleuchtung in der Ausstellung, sowie auf der Verpackung und Umlagerung besonders fragiler Textilien. Dabei wird besonderen Wert darauf gelegt, dass die Methoden an das feuchte und warme Klima in Südindien angepasst sind und die Materialien lokal gekauft werden können. Die Arbeitseinsätze des Instituts liefern hier nachhaltige Impulse für die Zukunft.

Im August 2018 wurden die Arbeiten von Gudrun Lamprecht begleitet und im einem Beitrag auf 3sat ausgestrahlt.