Experimentierlabor: Bits and Bites

Monika Hruschka-Seyrl: 100 Sprachen hat das Kind

Zentrum Didaktik für Kunst und interdisziplinären Unterricht

Ziel des Formats „Experimentierlabor: Bits and Bites“ ist es, dass unterschiedliche Interessensgebiete, die von Student*innen und Dozent*innen eingebracht werden in einzelnen, in sich abgeschlossenen Vorträgen und Workshops von allen Student*innen der Angewandten besucht werden können.

Meeting-ID: 934 6341 7172
Schwerpunkt B&B2: Feminist Art Education
Die Geschichte der Kunst- und Designdidaktik wird weiblich umgeschrieben. Positionen und Personen aus dem deutschsprachigen und internationalen Raum werden vorgestellt. Nach jedem Vortrag findet eine spannende Diskussion mit den Gästinnen statt.
 
Monika Hruschka-Seyrl (Obfrau Verein Forum Reggio-Pädagogik Österreich): 100 Sprachen hat das Kind
Einführung in die Reggio-Pädagogik
 
 
Poster: Experimentierlabor: Bits and Bites, Monika
                                       Hruschka-Seyrl
Experimentierlabor: Bits and Bites, Monika Hruschka-Seyrl
Gastvortrag
Online Vortrag
15. Dezember 2020, 15:00 - 16:30
Zoom, Meeting-ID: 934 6341 7172