Depotoffensive. Wiener Neustadt – Zwettl – Eggenburg – Purgstall – Korneuburg – Retz, Wien 2019.

Gabriela Krist/Johanna Runkel (Hrsg.)

Instituts für Konservierung und Restaurierung
Um 16:00 gibt es für Interessierte eine Führung durch das Kunst- und Naturalienkabinett des Stiftes

Um Anmeldung bis zum 20. März wird unter 02742 90666 6116 oder office@noemuseen.at gebeten.

Das neue Buch in der Reihe des Instituts für Konservierung und Restaurierung ist der „Depotoffensive“ des Landes Niederösterreich gewidmet. Die Sammlungen von sechs Stiften und Regionalmuseen werden in den Blickpunkt gerückt. Das Depot, das Herzstück einer jeden Sammlung, stellte das Zentrum der Aktivitäten dar. Im Rahmen der Projekte wurden neue Erkenntnisse über die Bestände gewonnen und zahlreiche Maßnahmen umgesetzt: von der Inventarisierung über die Sammlungspflege bis Konzeption und Einrichtung neuer Depots.
Gabriela Krist/Johanna Runkel (Hrsg.), Depotoffensive. Wiener Neustadt – Zwettl – Eggenburg – Purgstall – Korneuburg – Retz, Wien 2019.
Buchpräsentation
Buchpräsentation
26. März 2019, 17:00
Musiksalon des Stifts Neukloster, Neuklostergasse 1, 2700 Wiener Neustadt