Aktuell

 

Sie befinden sich in der Monatsansicht.

Ausstellungen

Martin Veigl, Studierender der Abteilung Malerei bei Henning Bohl.

 

Ausstellungsdauer
bis 3. Juli 2015

17 KünstlerInnen sind eingeladen, am noch verbliebenen Frachtenbahnhofgelände Wien Nord eine Arbeit zu realisieren.

Ausstellungsdauer
bis 12. Juli 2015
Nordbahnhofgelände, Treffpunkt beim Gasthaus zur Alm, Innstraße 16, 1020 Wien
Jahresaustellung der Universität für angewandte Kunst Wien

The Essence 2015 der Universität für angewandte Kunst Wien bildet den Höhepunkt des Studienjahres und zeigt ausgewählte künstlerische Einzel- bzw. Gruppenarbeiten von Studierenden sowie AbsolventInnen in einer großflächigen Ausstellung im Künstlerhaus.

Ausstellungsdauer
bis 12. Juli 2015
Künstlerhaus, Karlsplatz 5, 1010 Wien

Das Abrufen von Erinnerung an öffentliche Orte, die Verräumlichung von Sprache, sowie das Adaptieren und Einbinden von Filmsequenzen und -dialogen sind jene Themenbereiche, die sich wie ein roter Faden durch Annja Krautgassers Arbeiten ziehen.

Ausstellungsdauer
bis 19. Juli 2015
Schauraum Angewandte, quartier 21, MuseumsQuartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Dieser praxisbezogene PhD untersucht Zwangsneurosen, psychologischen Raum, Bewusstseinstheorien, Werke von ausgewählten KünstlerInnen...

Ausstellungseröffnung
23. Juli 2015, 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer
bis 27. September 2015
Schauraum Angewandte, quartier 21 im MuseumsQuartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien

KünstlerInnenbuch und Ausstellung

Von der Appropriation zur Kopie, vom Loop zum Remake, vom Sample zum Zitat – das Prinzip der Wiederholung ist aus der aktuellen Kunstproduktion nicht wegzudenken.

Ausstellungsdauer
bis 25. Juli 2015
Kunstraum Niederoesterreich, Herrengasse 13, 1010 Wien

Zwischen Gerissenheit und Raffinesse, erlaubt und nicht erlaubt sind SchlawienerInnen auch LebenskünstlerInnen jenseits einer normierten political correctness.

Ausstellungsdauer
bis 1. August 2015
Harald Schreiber

Eine Ausstellung von Harald Schreiber, Lehrender der Abteilung Industrial Design 1.

Ausstellungsdauer
bis 15. September 2015
Linde, 9082 Maria Wörth

Die Sommersausstellung 2015 im Geburtshaus Oskar Kokoschkas in Pöchlarn trägt den Titel „Oskar Kokoschka. Ich und meine Welt – ich und meine Zeit“.

Ausstellungsdauer
bis 31. Oktober 2015
Oskar Kokoschka Haus Pöchlarn, Regensburgerstraße 29, 3380 Pöchlarn

Veranstaltungen

The Faculty of Fine Arts of Lisbon is the oldest artistic schools of high education in Portugal.

Am 11. Juni werden Manfred Trummer, Chefrestaurator des MAK, und Martina Haselberger, Universitätsassistentin des Instituts für Konservierung und Restaurierung, nach Patan (Kathmandu, Nepal) reisen.

Diskussion zum Thema Bildung und Schule im Rahmen von The Essence 15
Programm
bis 3. Juli 2015
Künstlerhaus, Karlsplatz 5, 1010 Wien
POPUP-ART Ausstellung mit Isidora Krstic und Stefanie Koemeda

Culture Bash lädt zur 2. Ausgabe der POPUP-ART Ausstellung bei der eine Auswahl an Werken der beiden Künstlerinnen Isidora Krstic und Stefanie Koemeda, des Studiums Art&Science an der Angewandten, präsentiert werden.

Ausstellungseröffnung
4. Juli 2015, 18:00 Uhr
WUK Projektraum, Währingerstraße 59, 1090 Wien
/ecm-diskurs 25: Widerständige Falten, soziale Knoten, historische Schichten. Mode anders Ausstellen

Das Ansehen von Mode hat sich spürbar gewandelt. Was früher als mehr oder minder trivialer, stets feminisierter Ausschmückungsprozess privater Natur wahrgenommen wurde, ist heute ernst zu nehmender Gegenstand wissenschaftlicher Auseinandersetzungen...

Gespräch
9. Juli 2015, 19:00 Uhr
Künstlerhaus, Karlsplatz 5, 1010 Wien
Was fällt Dir dazu ein?

DDr. Susanne Jalka, Friedenslobbyistin, Projektinitiatorin, Universitätslektorin an der Angewandten

Aktion
12. Juli 2015, 17:00 Uhr
Ausstellungszentrum Heiligenkreuzer Hof, Sala Terrena, Schönlaterngasse 5, 1010 Wien
Radical Scores of Attention

Im Rahmen des interdisziplinären künstlerischen PEEK-Forschungsprojektes Choreo-graphic Figures.

Method Lab Opening I
25. Juli 2015, 15:00 Uhr
Method Lab II
bis 14. August 2015
AIL, Franz-Josefs-Kai 3, 1010 Wien

Vor der Sommerpause im August, lädt das Angewandte Innovation Lab am 30. Juli zum Sommerfest ein.

Start
30. Juli 2015, 16:00 Uhr
AIL, Franz Josefs Kai 3, 1010 Wien
Kooperationspartner der Angewandten
Workshops
bis 30. September 2015

„ALLES WIRD BESSER", meinen die drei jungen KünstlerInnen der Universität für angewandte Kunst Wien: Jasmin Edelbrunner, Stephan Genser und Louis Szapary und präsentieren in der Veranstaltungsreihe Salon der Kulturen aktuelle Werke.

Ausstellungsdauer
bis 2. Oktober 2015
EDUCULT, quartier21, MuseumsQuartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Fächerübergreifende Lehrveranstaltung DAE, TEX

Ausstellungsdauer
bis 24. Dezember 2015
Stölzle Glascenter Bärnbach, Hochtregister Straße 1, 8572 Bärnbach

News

Jahresbericht 2014

Gerald Bast
Rektor der Universität für angewandte Kunst und Sprecher der Kunstuniversitäten

„DIE KUNST ALS INSTRUMENT DER GEISTIGEN OFFENHEIT"

 

Ruth Mateus-Berr
Senatsvorsitzende der Universität für angewandte Kunst Wien

„KOPFGELD LÄSST SICH NICHT AUF KUNSTUNIS ÜBERTRAGEN“

Mag. Stefanie Kitzberger hat für ihr Dissertationsprojekt "Das Imaginäre der Konstruktion. Modelle und (Selbst-)Entwürfe im russischen Konstruktivismus" das IFK_Junior Fellowship Stipendium erhalten. 

Die Serie "Gangwar 2015" ab 21. Juni 2015 wurde von Luca Fuchs und Maximilian gestaltet.

Studierende der Grafik und Druckgrafik (Jan Svenungsson) stellen ihre Arbeiten bei viennacontemporary (24. bis 27. September) aus.

Bei der Vienna Design Week (25. September bis 04. Oktober) ist das Projekt der Forschungspruppe Robotik Woodcraft mit der Präsentation von "Randomized Identities" (Live Robotik) sowie der Pavillon "noHOME" aus dem Institut der Architektur zu sehen.

Die Angewandte gratuliert Gabriela Krist (Institut für Konservierung und Restaurierung)

Wettbewerbe und Ausschreibungen

Project Village

Hello Wood is happy to announce Project Village as the theme of its 2015 workshop and symposium.

 

 

Einreichfrist
bis 16. Mai 2015
workshop and symposium
bis 19. Juli 2015
Csórompuszta, Hungary

Der James Dyson Award ist ein internationaler Design-Wettbewerb für Studentinnen und Studenten in 20 Ländern.

 

Einreichfrist
bis 2. Juli 2015

Jüdisches Filmfestival Wien 2015

Einreichfrist
bis 20. Juli 2015

Die IG BILDENDE KUNST möchte die vielfältigen künstlerischen Arbeiten ihrer Mitglieder
zusammentragen und das breitgefächerte Spektrum zeigen!

Einreichfrist
bis 31. Juli 2015

Es stehen für Österreich 24 Stipendien in unterschiedlichen Fachbereichen zur Verfügung.

Einreichfrist
bis 3. August 2015

Neues junges Filmfestival in Veracruz, Mexico, das versucht, kulturellen Widerstand gegen die Gewaltzunahme zu leisten.

Einreichfrist
bis 16. August 2015

Die Gruppenausstellung maniac, Kunst im Kontext von Psyche, Wahn und Besessenheit findet vom 24. September bis 29. Oktober 2015 in der Galerie reflektor, Preßgasse 28, 1040 Wien statt.

Einreichfrist
bis 27. August 2015

OPEN CALL: Einmonatiger GastkünstlerInnen-Aufenthalt in Albanien,
Bosnien-Herzegowina, Kosovo, Mazedonien, Montenegro, Serbien
im Jahr 2016.

Einreichfrist
bis 31. August 2015
Poetry Film-Wettbewerb Deutschland, Schweiz, Österreich

Mit Special "Textfilm Made in Austria".

Einreichfrist
bis 15. September 2015

Preise und Auszeichnungen

Der Prague Quadriennial 2015 Special Award wurde an Christoph Fischer und Jennifer Schleif für ihr Projekt BAR III / IV verliehen.