Aktuell

 

Sie befinden sich in der Monatsansicht.

Ausstellungen

Scientific objectivity has a history. This history can be nicely traced by studying scientific atlases.

Ausstellungsdauer
bis 2. Juni 2015
AIL, Franz-Josefs-Kai 3, 1010 Wien

Studierende der Universität für angewandte Kunst präsentieren Werke zum Thema queer_feministische Utopien, Kollektive und (Wahl-)Verwandtschaften.

Ausstellungsdauer
bis 6. Juni 2015
VBKÖ, Maysedergasse 2, 4. Stock, 1010 Wien
Performances
30. Juni 2015, 19:00 Uhr

Eine Ausstellung von Christian Ruschitzka, Lehrender bei Industrial Design 1 auf der Angewandten.

Ausstellungseröffnung
11. Juni 2015, 19:00 Uhr
Performance
11. Juni 2015, 20:00 Uhr
D.U.O. Raum für Kunst, Film und Kommunikation, Zirkusgasse 38, 1020 Wien
Ideas for change

Die Angewandte nimmt mit einem Performance-Festival, bei dem neun Künstlerinnen und Künstler bzw. Gruppen ihre Arbeiten im öffentlichen Raum präsentieren, teil. Darüber hinaus wird eine dokumentarische Ausstellung das Thema Performing Public Art im Angewandte Innovation Laboratory zu sehen sein.

 

Eröffnung
11. Juni 2015, 20:00 Uhr

KünstlerInnenbuch und Ausstellung

Von der Appropriation zur Kopie, vom Loop zum Remake, vom Sample zum Zitat – das Prinzip der Wiederholung ist aus der aktuellen Kunstproduktion nicht wegzudenken.

Ausstellungseröffnung
18. Juni 2015, 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer
bis 25. Juli 2015
Kunstraum Niederoesterreich, Herrengasse 13, 1010 Wien
Abschlussarbeiten des Sommersemesters 2015

 

 

Präsentation
19. Juni 2015, 10:00 Uhr
Angewandte und Exposituren
The artist enhances and reworks the neoliberal,amazing weekend

Projektpräsentation der Abteilung Medientheorie (Prof. Peter Weibel)
Projektleitung: Dr. Gerda Lampalzer-Oppermann

Ausstellungseröffnung
19. Juni 2015, 19:00 Uhr
SWDZ, Gärtnergasse 14, 1030 Wien
Ausstellungsdauer
20. Juni 2015, 14:00 Uhr
SWDZ, Gärtnergasse 14, 1030 Wien

Aktuelle Diplomarbeiten des SS 2015 und Buchpräsentation am Institut für Konservierung und Restaurierung

Ausstellung
22. Juni 2015 Uhr
Buchpräsentation: Collection Care
22. Juni 2015, 18:00 Uhr
Institut für Konservierung und Restaurierung, Salzgries 14, 1010 Wien

„When Sophisticated People Think They Are Having Fun“ wurde von Studierenden der Universität für angewandte Kunst Wien im Rahmen eines Privatissimums in der Abteilung TransArts – Transdisziplinäre Kunst unter der Leitung von Franz Thalmair entwickelt.

Ausstellungseröffnung
24. Juni 2015 Uhr
Fluc, Praterstern 5, 1020 Wien

Martin Veigl, Studierender der Abteilung Malerei bei Henning Bohl.

 

Ausstellungseröffnung
24. Juni 2015, 19:00 Uhr
UBIK Space, Linke Wienzeile 72, 1060 Wien
Ausstellungsdauer
bis 3. Juli 2015
Jahresaustellung der Universität für angewandte Kunst Wien

The Essence 2015 der Universität für angewandte Kunst Wien bildet den Höhepunkt des Studienjahres und zeigt ausgewählte künstlerische Einzel- bzw. Gruppenarbeiten von Studierenden sowie AbsolventInnen in einer großflächigen Ausstellung im Künstlerhaus.

 

Ausstellungseröffnung
25. Juni 2015, 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer
bis 12. Juli 2015
Künstlerhaus, Karlsplatz 5, 1010 Wien

Zwischen Gerissenheit und Raffinesse, erlaubt und nicht erlaubt sind SchlawienerInnen auch LebenskünstlerInnen jenseits einer normierten political correctness.

Eröffnung
25. Juni 2015, 19:00 Uhr
Loft 8, Objekt 1, Top 3, 1. Stock, Absberggasse 29, 1100 Wien
Ausstellungsdauer
bis 1. August 2015

17 KünstlerInnen sind eingeladen, am noch verbliebenen Frachtenbahnhofgelände Wien Nord eine Arbeit zu realisieren.

Ausstellungsdauer
bis 12. Juli 2015
Nordbahnhofgelände, Treffpunkt beim Gasthaus zur Alm, Innstraße 16, 1020 Wien

Das Abrufen von Erinnerung an öffentliche Orte, die Verräumlichung von Sprache, sowie das Adaptieren und Einbinden von Filmsequenzen und -dialogen sind jene Themenbereiche, die sich wie ein roter Faden durch Annja Krautgassers Arbeiten ziehen.

Ausstellungsdauer
bis 19. Juli 2015
Schauraum Angewandte, quartier 21, MuseumsQuartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien
Harald Schreiber

Eine Ausstellung von Harald Schreiber, Lehrender der Abteilung Industrial Design 1.

Ausstellungsdauer
bis 15. September 2015
Linde, 9082 Maria Wörth

Die Sommersausstellung 2015 im Geburtshaus Oskar Kokoschkas in Pöchlarn trägt den Titel „Oskar Kokoschka. Ich und meine Welt – ich und meine Zeit“.

Ausstellungsdauer
bis 31. Oktober 2015
Oskar Kokoschka Haus Pöchlarn, Regensburgerstraße 29, 3380 Pöchlarn

Veranstaltungen

The Faculty of Fine Arts of Lisbon is the oldest artistic schools of high education in Portugal.

Liminal Spaces, Dream Collider, Murmuration

E/M/D/L presents: Liminal Spaces, Dream Collider, and Murmuration, the culmination of a EU funded collaboration between Canadian and European partners.

Präsentation
bis 29. Mai 2015, 19:00
Satosphere, SAT, Montreal, Canada
Präsentation
bis 5. Juni 2015, 19:00

Eine Veranstaltung der Abteilung Transmediale Kunst. Liest man aktuell in Feuilletons über den Kunstmarkt so scheint sich alles nur noch um komparative Superlative zu drehen.

Diskussion
3. Juni 2015, 16:00 Uhr
Angewandte, Abteilung Transmediale Kunst, Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien

Eine Veranstaltung der Abteilung Landschaftskunst

Eine Gruppe von Studierenden der Angewandten (Bildende Kunst) bespielt im Rahmen der LV "Zur Zeit am Markt" bei Christian Mayer eine Woche lang (9.6.-13.6.) einen Marktstand am Schwendermarkt im 15. Bezirk.

Eröffnungsfest
6. Juni 2015, 14:00 Uhr
Marktstand Palme 13, Schwendermarkt, 1150 Wien
Ausstellung
bis 13. Juni 2015
Marktstand Palme 13, Schwendermarkt, 1150 Wien
Balance of betrayal. From Daufisk to wàn wù 萬物 – Intersections between ‘Western’ and ‘other’ forms of knowledge

John Law held career posts at Keele, Lancaster and the Open University. Currently he is Emeritus Professor at the Open University’s Department of Sociology.

Workshop discussion
8. Juni 2015, 15:30 Uhr
Expositur Vordere Zollamtsstraße 3, 1030 Wien

Absencen ist eine umfassende Dokumentation der künstlerischen
Arbeiten von Beatrix Bakondy.

Buchpräsentation
9. Juni 2015, 18:30 Uhr
Angewandte, Lichthof B, Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien

Vortrag am Institut für Konservierung und Restaurierung. Fachgespräch mit Johannes Weiß, Gemälderestaurator

Vortrag
10. Juni 2015, 16:30 Uhr
Institut für Konservierung und Restaurierung, Hörsaal, 3. Stock, Salzgries 14, 1010 Wien

Vortrag John Dark

Vortrag
10. Juni 2015, 17:15 Uhr
Wiesingerstraße 6, 1010 Wien

Am 11. Juni werden Manfred Trummer, Chefrestaurator des MAK, und Martina Haselberger, Universitätsassistentin des Instituts für Konservierung und Restaurierung, nach Patan (Kathmandu, Nepal) reisen.

Vom Lift aus begangen liegt alles im Parterre.
Gespräch
11. Juni 2015, 11:00 Uhr
Abteilung Landschaftskunst
Mediations of Sensation: Designing Performative Sensory Environments
Public Lecture
11. Juni 2015, 14:00 Uhr
Expositur Sterngasse 13, 1010 Wien
Ästhetik zur Meßbarkeit einer Sensation
Wolfram Bergande und Michael Schneider
11. Juni 2015, 17:00 Uhr
Till Ansgar Baumhauer
18. Juni 2015, 17:00 Uhr
Expositur Postgasse 6, Seminarraum Philosophie, 1010 Wien

Eine Veranstaltung von Kunst und Wissenstransfer und Sprachkunst.

Thomas Meineckes 2011 erschienenes Buch Lookalikes verschmilzt popkulturelle Strategien aus Kunst, Film, Fernsehen, Internet und Musik mit den afrobrasilianischen Ritualen des Candomblé.

Lesung
11. Juni 2015, 17:00 Uhr
Angewandte, Dachgeschoß

Im Rahmen der Lehrveranstaltung Schrift im Bild – Schrift als Bild
Johanna Schwanberg, Abteilung Kunstgeschichte.

Vortrag
12. Juni 2015, 14:00 Uhr
Angewandte, Seminarraum A, Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien

Plastiksäcke sammeln und gemeinsam eine schwebende Skulptur gestalten!

Bauen der Skulptur
14. Juni 2015 Uhr
Gastvortrag
Lecture/Music
16. Juni 2015, 17:00 Uhr
Angewandte, Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien

Vortrag am Institut für Konservierung und Restaurierung. Gastvortrag von Carolyn Sargentson (Victoria and Albert Museum London), Moderation: Rainald Franz (MAK)

Vortrag
17. Juni 2015, 16:30 Uhr
Institut für Konservierung und Restaurierung, Hörsaal, 3. Stock, Salzgries 14, 1010 Wien

Art and Architecture have always been in conversation throughout the history.

Gespräch
19. Juni 2015, 20:00 Uhr
AIL, Franz-Josefs-Kai 3, 1010 Wien
Institute of Architecture
Diploma Reviews
bis 22. Juni 2015
Angewandte, Institute of Architecture
Warum Schönheit wichtig ist

Im Verlauf des 20. und 21. Jahrhunderts hat Schönheit einen schlechten Ruf bekommen: Höchst angesehene Designer behaupten, kein Interesse an Schönheit zu haben ...

Gespräch
22. Juni 2015, 19:00 Uhr
AIL, Franz-Josefs-Kai 3, 1010 Wien
Präsentation und Diskussion der Diplomarbeiten

Institut für Kunstwissenschaften, Kunstpädagogik und Kunstvermittlung

Präsentation und Diskussion
23. Juni 2015, 13:00 Uhr
Im Room for DAE, Ferstel-Trakt, 2. Stock, Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien
Plattform für Fragen für alle Lehrende, MitarbeiterInnen und Studierende
Edition Angewandte
Buchpräsentation
25. Juni 2015, 18:00 Uhr
Künstlerhaus, Karlsplatz 5, 1010 Wien

Band 11 der Reihe „Konservierungswissenschaft. Restaurierung. Technologie“ ist erschienen.

Buchpräsentation
30. Juni 2015, 18:30 Uhr
Schloss Schönbrunn, Besuchereingang, in den Weißgoldzimmern, 1130 Wien
Diskussion zum Thema Bildung und Schule im Rahmen von The Essence 15

 

 

Programm
bis 3. Juli 2015
Künstlerhaus, Karlsplatz 5, 1010 Wien

„ALLES WIRD BESSER", meinen die drei jungen KünstlerInnen der Universität für angewandte Kunst Wien: Jasmin Edelbrunner, Stephan Genser und Louis Szapary und präsentieren in der Veranstaltungsreihe Salon der Kulturen aktuelle Werke.

Ausstellungsdauer
bis 2. Oktober 2015

News

Manifest für eine erneuerte Schule
Das neue Vergnügungsetablissement der Angewandten Fotografie und zeitabsierte Medien ist geöffnet.
Tonnerollen
Treffpunkt Aula Angewandte
Attila Lajos wurde mit seiner Kollektion "Fair is foul, and foul is fair" aus 950 TeilnehmerInnen ausgewählt

Vom 22. bis zum 28. April war eine Gruppe des Institutes für Sprachkunst unter der Leitung von Esther Dischereit in dem 141-Seelen-Dorf Garz in Sachsen-Anhalt / Deutschland zu Besuch.

Identities - Queer Film Festival
Jahresbericht 2014

Gerald Bast
Rektor der Universität für angewandte Kunst und Sprecher der Kunstuniversitäten

„DIE KUNST ALS INSTRUMENT DER GEISTIGEN OFFENHEIT"

 

Ruth Mateus-Berr
Senatsvorsitzende der Universität für angewandte Kunst Wien

„KOPFGELD LÄSST SICH NICHT AUF KUNSTUNIS ÜBERTRAGEN“

Mag. Stefanie Kitzberger hat für ihr Dissertationsprojekt "Das Imaginäre der Konstruktion. Modelle und (Selbst-)Entwürfe im russischen Konstruktivismus" das IFK_Junior Fellowship Stipendium erhalten. 

Die Serie "Gangwar 2015" ab 21. Juni 2015 wurde von Luca Fuchs und Maximilian gestaltet.

Wettbewerbe und Ausschreibungen

Einreichfrist
bis 12. Juni 2015
Nur für Studierende der Universität für angewandte Kunst Wien
Einreichfrist
bis 14. Juni 2015

Ideen- und Realisierungswettbewerb zur Erlangung von Entwürfen von Denkmalen für bis dato nicht geehrte Wissenschafterinnen im Arkadenhof der Universität Wien.

Einreichfrist
bis 19. Juni 2015
For a student from the University of applied Arts Vienna

As part of the co-operation between the Vienna University of Applied Arts and the Peggy Guggenheim Collection, a vacancy is available for a student from the University of applied Arts Vienna to undertake two months of practical training (August and September).

Einreichfrist
bis 19. Juni 2015, 14:00
Nur für Studierende der Universität für angewandte Kunst Wien
Einreichfrist
bis 22. Juni 2015
Der Wissenschaftspreis 2015 wird für 2014 bzw. 2015 fertig gestellte wissenschaftliche Arbeiten und Untersuchungen vergeben.
Einreichfrist
30. Juni 2015 Uhr

Wir suchen ab sofort neue künstlerische Positionen von Studierenden und Alumni der Angewandten.

Einreichfrist
bis 30. Juni 2015

Der James Dyson Award ist ein internationaler Design-Wettbewerb für Studentinnen und Studenten in 20 Ländern.

 

Einreichfrist
bis 2. Juli 2015

Jüdisches Filmfestival Wien 2015

Einreichfrist
bis 20. Juli 2015

Es stehen für Österreich 24 Stipendien in unterschiedlichen Fachbereichen zur Verfügung.

Einreichfrist
bis 3. August 2015

Neues junges Filmfestival in Veracruz, Mexico, das versucht, kulturellen Widerstand gegen die Gewaltzunahme zu leisten.

Einreichfrist
bis 16. August 2015
Poetry Film-Wettbewerb Deutschland, Schweiz, Österreich

Mit Special "Textfilm Made in Austria".

Einreichfrist
bis 15. September 2015

Preise und Auszeichnungen

Der Prague Quadriennial 2015 Special Award wurde an Christoph Fischer und Jennifer Schleif für ihr Projekt BAR III / IV verliehen.