Energie Design

Leitung : Gastprof. Brian Cody
Das Kernthema von Energie Design ist es, die gebaute und natürliche Umwelt in die Entwicklung von Architektur aktiv einzubeziehen. Das betrifft den Entwurfsprozess genauso wie Bauweisen sowie Konstruktions- und Fabrikationsprinzipien.

Der Zusammenhang zwischen Form und Energieeffizienz ist dabei ein wichtiger Punkt. Innovative Technologien wie Computersimulationen und parametrische Entwurfstechniken sollen möglichst früh und durchgängig das Entwerfen, Planen und Bauen unterstützen, um neue Wege zur Entwicklung nachhaltiger Bauweisen zu finden.

Es ist eine ureigenste architektonische Aufgabe, verschiedene Fachbereiche und Disziplinen zu koordinieren und zu integrieren. Beim Energie Design werden auf diese Weise Konzepte entwickelt oder angewendet, die die am Bauplatz vorhandenen Ressourcen mit dem durch die Planung generierten Verbrauch ins Gleichgewicht bringen sollen.

Ökologische innovative Projekte müssen genauso begehrenswert sein wie die erfolgreichsten Produkte der Auto- oder Computerindustrie. Nur so wird es möglich sein, dass radikal neue architektonische Visionen realisiert und akzeptiert werden: eine Aufgabe, die es notwendig macht, dass sich die besten Architektinnen und Architekten leidenschaftlich engagieren.

Um sich für von uns organisierte Lehrveranstaltungen (Sprache: Englisch) anzumelden, bitte via Internet anmelden.
 
www.energy-design.tumblr.com
www.facebook.com/IoAEnergyDesign